Datenschutz

modulex | Datenschutz

Mit dieser Datenschutzmitteilung legen wir, cpt gmbh, 516701f, Hörlgasse 12/9, 1090 Wien, dar welche und wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden.
Wir betreiben die Webseiten www.b-concepts.at und www.modulex.co.at.

1. Verarbeitete Kategorie personenbezogener Daten und Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten die Folgenden Ihrer personenbezogenen Daten für die Erfüllung von Verträgen mit oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, sowie für Informations- und Marketingzwecke, die auf Ihre Anfrage erfolgen (Art. 6 Abs. 1 lit. b GSGVO) wenn Sie uns diese Daten bekanntgeben oder aufgrund eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO):

  • Vor- und Nachname

  • Geburtsdaten

  • Firma

  • Firmenbuchnummer und UID-Nummer

  • Adresse

  • Ansprechpartner

  • Land

  • Telefonnummer

  • E-Mail-Adresse

  • Zahlungsdaten

  • Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Fristen)

  • Sonstige personenbezogene Daten die im Einzelfall für die Vertragserfüllung notwendig sind

  • Sonstige personenbezogene Daten die für Bewerbungszwecke übermittelt werden

  • Kommentarinhalte und ähnliches (wenn Kommentare und ähnliche Texte in Sozialen Medien gepostet werden)

  • Nutzungsdaten

Es werden nur personenbezogene Daten erhoben, sofern sie für die Durchführung und Abwicklung unserer Leistungen erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben. Außerdem werden personenbezogene Daten im Rahmen der Social-Media-Präsenz und unserer Blogbeiträge verarbeitet.

 

Weiters informieren wir Sie darüber, dass im Rahmen unserer Tätigkeit regelmäßig auch sachverhalts- und fallbezogene Informationen von Ihnen von dritten Stellen bezogen werden.

2. Datenverarbeitungszwecke

Ihre unter Punkt 1. „Verarbeitete Kategorie personenbezogener Daten und Rechtsgrundlagen“ genannten personenbezogenen Daten werden zu den nachstehenden Zwecke verarbeiten.

  • Bearbeitung von Anfragen im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit

  • Forderungsmanagement und Inkasso

  • Vermittlung von Kooperationspartnern

  • Durchsetzung Ihrer Ansprüche

  • Erbringung vertraglicher und vorvertraglicher Leistungen

  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit

  • Entgegennahme und Auswertung von Bewerbungen

  • Optimierung unserer Dienste und Marketing

  • Administration und Organisation des Unternehmens

Sie stellen Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich freiwillig bereit. Wir können Ihre Anliegen jedoch nur dann bearbeiten, wenn Sie die für den jeweiligen Zweck erforderlichen personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

3. Übermittlung personenbezogener Daten

Zu den in Punkt 2. genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln (sofern Sie ausschließlich über Soziale Medien verbunden sind und darüber hinaus kein Kontakt besteht, werden von uns keine Daten übermittelt):

  • Die Daten werden unternehmensintern verarbeitet

  • Steuerberater

  • Unsere IT-Dienstleister

  • Andere externe Dienstleister

  • Kooperationspartner / Partnerunternehmen

  • Kunden

Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es möglicherweise auch erforderlich, Ihre Daten an Dritte wie z.B. Gegner, Substitute, Versicherungen und Behörden, weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insb. zur Erfüllung von Aufträgen.

 

Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben wozu wir Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC) abschließen.

4. Verwendung von Social Media Plugins

Wir verwenden auf unserer Webseite, in unserer E-Mail-Signatur und auch sonst keine Social Media Plugins sondern bloß Links die eine Weiterleitungsfunktion haben.

5. Social Media und Blog

Wir sind in sozialen Medien vertreten (derzeit Facebook und Instagram), um dort mit Kunden und sonstigen Nutzern der sozialen Medien zu kommunizieren und diese über uns zu informieren. Dabei können Daten der Nutzer außerhalb der Europäischen Unison verarbeitet werden. Anbieter aus den USA, die unter dem Privacy-Shield zertifiziert wurden, haben sich verpflichtet den Standards des Datenschutzes der Europäischen Union zu genügen. Wir weisen darauf hin, dass diese Anbieter von sozialen Medien in der Regel die Nutzerdaten verarbeiten, um Marktforschung zu betreiben und Werbezwecke zu verfolgen. In diesem Zusammenhang werden beispielsweise Nutzungsprofiele erstellt, um personenbezogene Werbeeinschaltungen zu generieren. Dies auch außerhalb der angesprochenen Social Media Plattformen. Die Anbieter von sozialen Medien können Cookies auf den Endgeräten der Nutzer speichern. Zu Cookies siehe unten.

 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit der Nutzung von sozialen Medien erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses in effektiver Weise Informationen an Nutzer bereitzustellen sowie mit diesen zu kommunizieren (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Nachstehend finden Sie Datenschutzhinweise der Anbieter von uns verwendeter sozialer Medien:

 

facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

instagram: https://help.instagram.com/519522125107875

 

Folgend finden Sie die Kontaktdaten der Diensteanbieter. Sollten Sie Fragen betreffend diese Dienste haben, können Sie uns oder direkt die Diensteanbieter kontaktieren:

 

Facebook Ireland Ltd., Community Operations, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland

Instagram Inc., 181 South Park Street Suite 2 San Francisco, CA 94107 USA

6. Verwendung von Cookies

Wir selbst verwenden auf unserer Webseite Cookies die notwendig sind, um die Geschwindigkeit der Webseiten zu erhöhen. Es werden von diesen weder Daten an Dritte übermittelt, noch Daten über die Nutzung der Webseiten mit anderen Daten verknüpft und / oder ausgewertet. Diese Cookies haben rein technische Zwecke und werden für keine Nutzeranalysen verwendet.

 

Die Anbieter von sozialen Medien (siehe den obigen Punkt) – auf denen wir vertreten sind – können Cookies verwenden. Bei einem Cookie handelt es sich um eine Datei, die im Fall des Besuchs einer Website auf Ihrem Gerät gespeichert werden kann. Sie werden grundsätzlich genutzt, um bestimmte Funktionen anzubieten (z.B. verbesserte Navigation oder Speicherung von Einstellungen). Die Cookies greifen auf keine anderen Daten zu oder verarbeiten diese.

 

Die meisten der Cookies werden automatisch gelöscht, sobald die Website verlassen wird. Es werden aber auch dauerhafte Cookies verwendet, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, bis sie manuell im Browser gelöscht werden. Solche dauerhaften Cookies werden von uns verwendet, damit eine Wiedererkennung erfolgt, sobald Sie die Website erneut aufrufen.

 

Die Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät kann von Ihnen beeinflusst werden. Die Einstellungen des Browsers können so vorgenommen werden, dass eine Benachrichtigung erfolgt, wenn Seiten versuchen Cookies zu speichern. Cookies können auch generell blockiert werden und auch die Löschung ist möglich, sofern bereits eine Speicherung stattgefunden hat. Nähere Informationen hierzu können Sie in der Benutzeranleitung bzw. in der Hilfe Ihres Browsers finden.

 

Werden Cookies blockiert oder gelöscht, kann dies die vollständige und bestmöglichste Nutzung der Website einschränken.

7. Speicherdauer

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies von uns sinnvoller Weise als nötig erachtet wird, damit wir die in Punkt 2. genannten Zwecke erreichen und in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht. Die personenbezogenen Daten werden zumindest für gesetzliche Aufbewahrungspflichten aufbewahrt oder solange Verjährungsfristen allfälliger Rechtsansprüche offen sind.

8. Datensicherheit

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (zB Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

9. Ihre Rechte betreffend Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben betreffend Ihre personenbezogenen Daten unter anderem die nachstehenden Rechte im Sinne der geltenden Rechtslage:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden und für den Fall, dass dies zutrifft, auf Auskunft welche dies sind, sowie auf weitere Informationen und auf eine Kopie dieser Daten.

  • Sie haben das Recht, die Berichtigung, Vervollständigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn Sie unrichtig oder unvollständig sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden.

  • Sie haben das Recht von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, das heißt die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die uns bereitgestellt wurden in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten einem anderen Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln.

  • Unter bestimmten Umständen können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und Einwilligungen für das Verarbeiten personenbezogener Daten widerrufen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

  • Sie haben ein Beschwerderecht bei der Österreichische Datenschutzbehörde.

10. Kontaktdaten

Wenn Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder sonstigen Anliegen bestehen, nutzen Sie bitte die nachstehenden Kontaktdaten:

 

cpt gmbh

FN 516701f

Hörlgasse 12/9, 1090 Wien

+43 (0)1 99 425

office@b-concepts.at

office@modulex.co.at

Logo modulex forderungsmanagement

Hörlgasse 12/9
1090 Wien

office@modulex.co.at
+43 199 4250
logo_klein
© 2020 modulex | cpt GmbH
chevron-down